Players of the Year

Nachdem das Ergebnis der Wahl zum offiziellen “Hammer of the Year” schon Anfang Mai bekannt gegeben worden war – wie nicht anders zu erwarten, wurde Carlos Tévez diese Ehre zuteil – haben nun auch die Leser der West Ham-Internetseite “Knees up Mother Brown” (www.KUMB.com) ihre Spieler des Jahres gewählt. Auch dieser Titel ging – wie ebenfalls nicht anders zu erwarten – an Carlos Tévez.
Tévez, der mit seinem entscheidenden Beitrag zum “West Ham-Survival” die für ihn anfangs sehr schwierige Saison zu einem guten Ende brachte, ist geradezu ein Abonnent auf den Titel “Fußballer des Jahres”: Der 23 Jahre alte Carlos Tévez war schon Südamerikas Fußballer des Jahres 2003, 2004 und 2005; er war in Argentinien 2003 und 2004 Fußballer des Jahres und 2004 Sportler des Jahres, sowie 2005 Fußballer des Jahres in Brasilien (Bola de Ouro) .
Der KUMB.com Award für den “Young player of the year” ging – hochverdient – an Mark Noble, geboren am 8. Mai 1987.
Alle Kategorien, in denen die KUMB-User Preise vergaben, findet man hier.
Im Vorjahr erhielt übrigens Danny Gabiddon sowohl den KUMB.com Award als auch den Titel “Hammer of the Year”. Der walisische Internationale war heuer leider lange verletzt.

Post a Comment

Your email is never shared. Required fields are marked *

*
*