Wir sind Europameister!

Nach einer Woche in Italien bin ich nun seit ein paar Tagen in jenem Bundesland Österreichs, das mit dem Slogan “Wir sind Europameister – Kärnten 2008″ wirbt. Gestern landete ein riesiger Fußball auf einer schwimmenden Insel vor unserem Badestrand am Wörthersee. Sofort das Schlauchboot startklar gemacht und nichts wie hin!! Es gab zwar kein Gratiseis, aber die Kinder hatten Riesenspaß dabei, von dieser Euro-Insel in den See zu springen.

Das war aber die einzige nähere Begegnung mit der “wichtigsten Nebensache der Welt” in den letzten zwei Wochen. Urlaubsbedingt konnte ich auch keines der beiden West Ham-Freundschaftsspiele in der Steiermark besuchen. Manchmal liegt das Gute zwar nah – selber ist man aber weit weg… Soll nichts Schlimmeres passieren, auch ein RAPIDHAMMER braucht Urlaub.

Transfer-Update I: UNTERHOSENMODEL ZU UNITED
Immerhin habe ich aber – gefiltert durch die eingeschränkten Wahrnehmungsmöglichkeiten des österreichischen Zeitungslesers – erfahren, dass West Ham Freddie Ljungberg von Arsenal verpflichten konnte. Der schwedische Teamkapitän ersetzt also den israelischen, der zu Liverpool abgewandert ist (Yossi Benayoun). Das schwedische Unterhosenmodel (für Calvin Klein) kann Fußball spielen und ist meines Erachtens eine echte Verstärkung für die Hammers.

Transfer-Update II: NICOLAS ANELKA ZU UNITED ODER UNITED?
Heute melden die englischen Blätter, dass West Ham für Boltons Nicolas Anelka ein Transferangebot gelegt habe. Und Manchester Uniteds Manager “Fergie” wird damit zitiert, dass auch er Anelka verpflichten wolle, falls Carlos Tévez doch nicht zu ManU wechseln könne. Sieht so aus, als würden sich die beiden “Uniteds” zu echten Erzfeinden entwickeln. Dabei hat Hammers-Trainer Alan Curbishley ManU-Manager Sir Alex Ferguson im Vorjahr noch um freundschaftlichen Rat gefragt, bevor er sich entschied, beim damaligen Abstiegskandidaten Alan Pardew als Manager nachzufolgen.

Tévez-Saga-Update: KIA SCHALTET HIGH COURT EIN
MSI – angeblicher Inhaber der Carlos-Tévez-Transferrechte – möchte West Ham United – tatsächlicher Inhaber des Spielerpasses von Carlos Tévez – nun vor dem Londoner Zivilgericht klagen. Die FIFA hatte die Beteiligten hingegen an den internationalen Sportgerichtshof (CAS) in der Schweiz verwiesen. Schön langsam wird die Zeit für ManU knapp: am 11. August beginnt die Premier League und bis Ende August können noch Spieler angemeldet werden.

Zum Abschluss noch ein Satz zu Österreichs U20-WM-Team: Im “kleinen Finale” gegen Chile unterlagen die Österreicher nach gutem Spiel mit 0:1 und beendeten die WM in Kanada als Vierte. Die Kärntner “Kleine Zeitung” erklärte die Österreicher daraufhin zu “WELTMEISTERN DER HERZEN”. Ganz schön fix diese Kärntner im Vergeben von Titel: Schon heute sind sie ja auch “EUROPAMEISTER”.

Post a Comment

Your email is never shared. Required fields are marked *

*
*