Robert Green hält Elfer und rettet Punkt

Portsmouth 0 West Ham 0
Gegen Portsmouth – seit März 2007 zu Hause ungeschlagen – spielte West Ham eine gute Auswärtspartie und hatte die beste Chance des Spiels: In der 65. Minute setzte sich der diesmal wirklich gute Cole gegen Sol Campbell im Strafraum durch und schoss von Halblinks an die Latte, Solano versuchte einen Flugkopfball, konnte den abspringenden Ball aber nicht mehr richtig treffen und köpfelte weit daneben! Es war Solanos zweite Super-Chance in diesem Spiel, in dem er zum ersten Mal für West Ham von Beginn an eingesetzt wurde.
Schließlich musste sich West Ham nach einer dramatischen Nachspielzeit bei Robert Green bedanken, dass es beim Unentschieden blieb:
In der letzten Minute der 3-Minuten-injury time sprang Danny Gabiddon im Zweikampf mit Niko Kranjcar an der Strafraumgrenze der Ball an die Hand – Referee Mike Dean gab Elfer.
Nachdem er endlich einen Ball erhalten hatte, um den Elfer auszuführen, schoss Benjani Mwaruwari in der 96. Minute den Penalty flach nach rechts. Robert Green hechtete in die richtige Ecke und konnte den Strafstoß abwehren.
Danke, Greenie! Der Keeper rettete den Hammers das verdiente Unentschieden!

Portsmouth: James, Johnson, Campbell, Distin, Hreidarsson, Utaka (Kanu 77), Diop, Pedro Mendes, Muntari, Kranjcar, Mwaruwari.
Subs Not Used: Ashdown, Lauren, Taylor, Pamarot.
Booked: Hreidarsson, Diop.
West Ham: Green, Neill, Gabbidon, Upson, McCartney, Solano (Spector 78), Noble, Mullins, Boa Morte, Bellamy (Etherington 46), Cole (Ferdinand 90).
Subs Not Used: Wright, Camara.
Booked: Bellamy, Noble, Solano, Cole.
Att: 20,525
Ref: Mike Dean (Wirral).

Post a Comment

Your email is never shared. Required fields are marked *

*
*