Schöne Tore

Angesichts der großartigen Performance der Hammers im gestrigen Ligaspiel gegen Hull, das “nur” 2:0 endete (Tore: di Michele, Cole – beide formidabel!) und in dem es sich die überlegenen Irons sogar leisten konnten, durch Mark Noble einen Elfer zu vergeben, kann man leicht großzügig sein und sich auch an zwei schönen Tore von ehemaligen Boleyn Ground-Spielern erfreuen:
Zwei Ex-West Ham Spieler trafen nämlich gestern sehenswert: Yossi Benayoun und Craig Bellamy, der wieder einmal Coolness bewies wie bei einem seiner beiden Tore gegen Portsmouth. Am Strafraum den Ball verkehrt zum Tor stehend angenommen, sich das Leder hergerichtet und trocken eingeschossen.
Und auch das Benayoun-Tor sehenswert: ein Pass von Liverpools Spielmacher Gerrard lässt den im richtigen Augenblick in den Strafraum gestarteten Israeli allein vor dem Wigan-Keeper auftauchen, er wird zwar nach rechts abgedrängt, aber aus ganz spitzem Winkel gelingt ihm das 1:0 gegen Wigan. Trotzdem wird Liverpool wieder nicht Meister werden, denn Wigan hat ausgeglichen und es folgte wieder eines der üblichen Unentschieden, mit denen die Reds die Tabellenführung längst verspielt haben.

Goal Video Bellamy: click -> here !
Goal Video Benayoun: click -> here !

Von West Hams beiden Toren habe ich leider noch keine Videos gefunden. Hat jemand einen Tipp???

Aber dieses Video von West Ham v Hull (6.10.’90) ist auch nicht schlecht. (Hätte gut sein können, dass das aktuelle Match auch so ausgegangen wäre!)

Post a Comment

Your email is never shared. Required fields are marked *

*
*