West Ham Utd 1 Bursaspor 1

Dieses türkische Video zeigt das 1:0 für West Ham durch Kieron Dyer nach Kopfball-Vorlage durch Carlton Cole. Das Tor fiel schon in der 3. Minute. Der Platzsprecher hatte noch nicht einmal die kompletten Aufstellungen vorgelesen!
Wer auch das schöne Tor des türkischen Erstligisten Bursaspor in Hälfte 2 sehen möchte, muss -> hier klicken: das Goal, bei dem James Collins in der West Ham-Abwehr etwas ungelenk wirkt, die beiden türkischen Spieler Rok (Fersler-Assist) und Bahadir aber umso geschickter zusammenspielen, erzielte ein gebürtiger Österreicher: Turgay Bahadir begann bei Rapid Wien, spielte dann bei Vereinen in der zweiten österreichischen Liga und wechselte vor zwei Jahren zu Kayserispor in die Türkei. Turgay, der übrigens auch der Cousin von Cem und Cemil Tosun ist, spielte einmal für Österreichs U21.
Ein zweiter Österreicher kam in den letzten Minuten zum Einsatz: Georg Grasser wurde unter dem Applaus des steirischen Publikums in der 79. Minute eingewechselt.

Match Report: click -> here !

West Ham: (Startaufstellung) Green; Faubert, Collins, Upson, Ilunga; Collison, Jimenez, Boa Morte, Dyer; Stanislas, Cole.
Einwechslungen in der 2. Hälfte: Stech; Savio, Zavon Hines, Georg Grasser, Ollie Lee, Anthony Edgar, Bondz Ngala, Josh Payne, Jordan Spence.

One Comment:

  1. Anonymous said...

    kleine korrektur:turgay kommt urspruenglich von der vienna, nicht von rapid………lg aus der wuesteder bahrainhammer

    Posted July 23, 2009 at 7:56 AM | Permalink

Post a Comment

Your email is never shared. Required fields are marked *

*
*