No News: Westfalen Stadion # 1; Volkspark # … ?

Es war der 9. oder 10. August. Ich in Kärnten auf Urlaub.

Alle Zeitungen haben’s gebracht, von der Kärntner Tageszeitung über die BILD und den Kurier bis zur “Kleinen Zeitung”. Und ich hab’s natürlich auch gelesen, aber damals nicht gebloggt.
The Times stellte uns damals, als ich dort, wo (angeblich) Österreichs schönstes Stadion steht, urlaubte, die 10 schönsten Fußballstadien der Welt vor. (Das Klagenfurter Stadion war nicht darunter.)
Damals also, als es noch schön warm war und der arbeitsreiche Herbst weit weg, las ich, dass das Westfalen Stadion in Dortmund – neuerdings “Signal Iduna Park” (was soll damit wohl beworben werden?) - das schönste Stadion der Welt ist (siehe Bilder).
Na und?, dachte ich und freute mich auf die kommende Premier League-Saison.
In welcher mein Klub aus East London mit einem (bis jetzt vereinzelt gebliebenen) Sieg startete, nun aber leider schon die längste Zeit auf einem Abstiegsplatz liegt.
Dafür hat mein Wiener “Lebensklub” SK Rapid bis jetzt ziemlich begeistert, hat aber sicher kein unter den “top ten” liegendes Stadion (weswegen wir nun die Europa League-Partien im Prater Stadion = Ernst Happel-Stadion austragen müssen!).
Warum auch immer, meine Gedanken schweifen heute jedenfalls zurück zum Sommer, als ’09/10 noch ein unschuldiges weißes Blatt Papier war und meine herbstliche Arbeitsplanung von optimistischen Ansätzen hinsichtlich der August-September-Produktivität ausging. Die nun leider nicht eingetroffen sind, was den Rest-Oktober sehr hektisch werden lässt.
Somit muss ich eine Blog-Pause einlegen (vielleicht schaut man manchmal auf Twitter in der Zwischenzeit!) und möchte als “Pausen-Bild” auch auf RAPIDHAMMER das angeblich schönste Fußballstadion zeigen:
In diesem spielt der BVB oder “die Borussia”, derzeit Zehnter der deutschen Bundesliga und heuer übrigens hundert Jahre alt (BVB 09). Was im Dezember ordentlich gefeiert werden wird – mit dem Kärntner Udo Jürgens übrigens! (Schon wieder Kärnten! Wie sollen da die Gedanken nicht zum Sommer schweifen!)
Aufgrund meiner Blog-Pause nun die obigen Bilder von dort, wo ich noch nicht war und heuer auch sicher nicht mehr hinkommen werde – weil der BVB in der letzten Saison den Europacup-Platz um zwei Pünktchen gegen den HSV verpasst hat.
Und deshalb werde ich, wenn alles klappt, im Dezember nicht in den “Signal Iduna Park” fahren, sondern in den “Volkspark”, vlg AOL Arena vlg Hamburg-Schleswig-Holstein Nordbank Arena vlg ….
Schaut auch nicht schlecht aus dieses Stadion, meine ich (Bild unten). Das Bild von außen aus der Luft gefällt mir sogar viel besser als jenes vom Westfalen Stadion (ganz oben)!

Also: Bis dann!

2 Comments:

  1. STIMBERGHAMMER said...

    war beim derby gegen schalke im westfalenstadion (signal iduna is ne versicherung wenn mich nicht alles täuscht) und auch wenn ichs eher mit schalke halte, muss ich eingestehn das das westfalenstadion das beeindruckenste stadion ist in dem ich je war (und das waren schon ein paar…) mit der südkurve, der sog. gelben wand bietet dieses stadion den auswärtsgästen eine sehr beeindruckende kulisse!

    Posted October 20, 2009 at 4:10 PM | Permalink
  2. RapidHammer said...

    @Stimberghammer: Danke für den Augenzeugenbericht!

    Posted October 20, 2009 at 4:31 PM | Permalink

Post a Comment

Your email is never shared. Required fields are marked *

*
*