Striker News

WestHamMasthead
Es scheint, als könnten Eidur Gudjohnsen – an dem in Monaco unzufriedenen Isländer soll aber mittlerweile auch Tottenham dran sein! - und Blackburn-Angreifer Benni McCarthy zu den Hammers stoßen. Hoffentlich hat “GZ” am Samstag gegen Blackburn wirklich mehr Optionen im Sturm als gestern gegen Pompey.
Carlton Cole ist wieder gesund, wirkte gar nicht schlecht in der letzten Viertelstunde in Portsmouth.
Und um einen Stürmer, den wir alle gerne länger – und gesund – bei West Ham United gesehen hätten, gab es wieder einmal “Rechtstreit-Alarm”: Die SUN berichtete, dass die Hammers eine Kompensationsklage gegen den englischen Verband einbringen müssten, um Schadenersatz für den Teamstürmer zu bekommen, der sich im Vorjahr nach seiner 2006 in seinem ersten Teamtrainingslager erlittenen Verletzung vom aktiven Fußball zurück ziehen musste. Ein “Insider” wird von der SUN wie folgt zitiert:
“The new owners are fed up of West Ham being sued so have decided to have a go themselves.”
Wichtiger als ein neuer Rechtsstreit für die bei den Londoner Advokaten sicher beliebten Hammers sind aber nun drei Punkte am Samstag gegen Blackburn Rovers. “Lieblingsgegner” Blackburn, gegen den man nach einer beispiellosen Siegesserie von 7 vollen Erfolgen zuletzt zweimal unentschieden spielte, kommt um 15 Uhr (GMT) zum Upton Park. COYI!!!

One Comment:

  1. Sam H said...

    COYI! Although it would be absolutely typical of underhand Harry to nick Eidur from our grasp. Who does he think he is? Get some originality harry

    Posted January 27, 2010 at 5:23 PM | Permalink

Post a Comment

Your email is never shared. Required fields are marked *

*
*