Blighty 3 Mexico 1

Ein World Cup Song für die Blasmusik-Fraktion (Video) und eine durchschnittliche Leistung auf dem vielgescholtenen, verletzungsträchtigen “Wembley pitch”. Verletzt dürfte sich zum Glück aber niemand haben bei Englands 3:1-Sieg gegen Mexiko (Tore: Ledley King, Peter Crouch, Glen Johnson) – obwohl der Ausdruck “Blighty”, den man im WM-Song als Kosenamen für England benutzt, früher auch schon mal im Soldaten-Slang als Synonym für eine leichte Verletzung verwendet wurde, die einem die Heimreise nach Great Britain ermöglichte:

“I am in fact ridiculously well considering I have got a Blighty” (30.9.1918);
“unfortunately I missed a blighty” (12.6.1917),
Charles Overton an Muriel Harpin, in: Molthagen, Dietmar, Das Ende der Bürgerlichkeit?, Liverpooler und Hamburger Bürgerfamilien im Ersten Weltkrieg / Göttingen 2007 S.78

Das Tor der Mexikaner schoss übrigens West Ham-Angreifer Guillermo Franco. Wozu Keeper Robert Green, der sonst mehrmals gut hielt, meinte:

“It was a good evening tempered by letting a goal at the end. But my anger was slightly lessened by it being Franco – you couldn’t meet a nicer bloke.”

Bis 1. Juni wird man nun wissen, wen die “Three Lions” mit nach Südafrika nehmen und wer – mit oder ohne “Blighty” *) – die Heimreise vom Irdninger Trainigslager auf die Insel wird antreten müssen. Bis dahin, zehn Tage vor dem WM-Start, muss nämlich der provisorische 30er-Kader auf 23 Mann reduziert werden.

Von den drei “Hammers” Green, Upson und Parker spielte gestern übrigens nur Green eine Halbzeit im Tor, während Matthew Upson und Scott Parker mit einer Rolle als “unused substitutes” Vorlieb nehmen mussten. Ob England-Manager Fabio Capello etwas davon weiß, dass das letzte Mal, als drei West Ham-Spieler im englischen Aufgebot standen, der WM-Titel an die “Three Lions” ging?

*) Blighty = originally a term used by British soldiers serving in India for ‘home, Britain’, it is an anglicization of Hindi bilāyatī, which meant ‘foreign’.

2 Comments:

  1. rapidhammer said...

    Football Fancast thinks Parker and Upson shouldn’t be dropped from Capello’s final 23:
    http://www.footballfancast.com/football-blogs/the-seven-players-capello-should-drop-from-his-england-squad/2

    Posted May 25, 2010 at 9:12 AM | Permalink
  2. rapidhammer said...

    Guillermo Franco has confirmed that he will not be playing for West Ham next season.
    And assistant manager Steve Clarke has been fired, according to reports.

    Posted May 27, 2010 at 12:23 PM | Permalink

Post a Comment

Your email is never shared. Required fields are marked *

*
*