The nightmare did not return

Dempsey gegen Green, der Alptraum jedes England- und West Ham-Fans. Nun, am Samstag war es wieder soweit: Clint Dempsey, der Amerikaner, dessen Weitschuss der arme Rob Green so patschert ins Tor hat kullern lassen – damals in Rustenburg in Südafrika unten -, stand Herrn Green, dem englischen Ex-Team-Torhüter von Don Fabios Ungnaden, wieder einmal gegenüber.

Und der für Fulham spielende US-Boy tat trotz Beule nach einem Da Costa-Ellbogencheck und einer heftigen Attacke im Mittelfeld von Scott Parker, die der Referee als Gelb-Foul wertete, alles, um seiner Rolle als “Rob’s nightmare” gerecht zu werden. Angriff um Angriff gegen West Hams Gehäuse, und bald auch das erste Tor! Nur diesmal war Robert Green schuldlos: gegen den platzierten Schuss aus kurzer Distanz hatte er keine Chance (Bild links).

West Ham steckte aber nicht auf, zuerst wurde noch ein Kopfball von Piquionne nach einem Corner von Mark Noble auf der Linie abgewehrt (Bild rechts von @Tsaksonakis), aber ein Assist von Obinna in Hälfte 2 verhalf Piquionne zu einem neuerlichen Kopfball. Und dieser aufgesetzte header brachte den Ausgleich, den in der Folge bei zahlreichen Fulham-Chancen niemand anderer als Robert Green rettete!

Ein gerechtes 1:1 am Upton Park. Ein Resultat, das man erwarten konnte, denn der FC Fulham ist heuer wahrhaft der Unentschieden-Spezialist der Liga: sämtliche vier Auswärtsspiele und zwei von drei Heimspielen endeten Unentschieden für die Cottagers. Und West Ham hat auch eine kleine Serie aufzuweisen: vier Spiele hinter einander ist man ungeschlagen geblieben. Da schmerzt der letzte Tabellenplatz, auf den man infolge der Siege von Wigan und Everton wieder gerutscht ist, wenig. Kein Alptraum für Robert Green und auch der Alptraum des “relegation fights” der letzten Saison wird nicht wiederkommen. Denn der Manager weiß:

“We are not a team to be on the bottom of the league,” so Avram Grant zu SKY Sport. “We are not heading for relegation. We play football to be in a better place and we will do it.”

Das meinen wir auch! Die nächsten Spiele: Wolves (A) und Newcastle (H).

West Ham v Fulham 1-1 (0-1)
Video:
click -> here !

Post a Comment

Your email is never shared. Required fields are marked *

*
*