Miles to go

“My father told me to live not in the past but in the future. He never hated anyone, even people who did him wrong. If you spoke to him about the past, he said it was in the past but I live in the future.”
Avram Grant,West Ham and former FC Portsmouth manager

“The difference was having Scott Parker in the team. He made the hell of a difference.”
Alan Shearer in Match of the Day

Hochgeladen von BozWolf. – Mehr Sport und Extremsport Videos.

Ein Sieg, endlich wieder ein Sieg! Was zum “save our season game” hochstilisiert wurde, brachte den dringend benötigten zweiten vollen Erfolg für West Ham United mit einem 3:1 über den Drittletzten Wigan. Aber trotz drei Punkten bleibt man am Tabellenende und hat sicher noch einen langen Weg vor sich, bevor die Saison wirklich gerettet ist. “Still miles to go”, hieß es treffend in der BBC-Sendung Match of the Day” (siehe Video).

Drei Tore – das brachte sogar ein Lächeln bei West Ham-Manager Avram Grant hervor – ein seltener Anblick bei dem stets schwarz gekleideten israelischen Trainer! Und alle drei Treffer waren schön herausgespielt, wie es sich traditionell für West,  Ham gehört! Valon Behrami in der ersten Halbzeit nach einer schönen Kopfballvorlage von Piquionne und nach der Pause Victor Obinna ebenfalls nach gutem Zusammenspiel mit Piquionne. Den Schlusspunkt setzte wieder einmal der wichtigste Mann der Hammers, der beim deprimierenden 0:3 gegen Liverpool in der letzten Runde gefehlt hatte: Scott Parker netzte nach einem Doppelpass mit Obinna zum 3:0.

Robert Green hielt – ganz wichtig!! – einen Elfer beim Stand von 2:0. Am Ende wurde man dann aber doch noch einmal nervös bei den Irons, die alles andere als eiserne Nerven haben: dem 1:3 für Wigan in der Schlussphase folgte sogar noch ein weiterer Treffer der Blauen, der zählte aber wegen Abseits nicht mehr!

Drei Punkte – nicht mehr und nicht weniger! Und da auch die Wolves ein dramatisches Spiel gegen Sunderland 3:2 gewannen, nachdem sie schon 1:2 zurückgelegen war, bleibt West Ham aufgrund der schlechteren Tordifferenz am Tabellenende. Hoffnung, dass es nun endlich bergauf geht, macht der Sieg trotzdem! Nach dem Carling Cup-Viertelfinale am Dienstag wartet am nächsten Wochenende auswärts Sunderland.

Nicht nur für Avram Grant, der nun seit mehr als einem Jahr stets in der Abstiegszone rangiert (zuerst mit Portsmouth, nun mit den Hammers), heißt es weiterhin in die Zukunft schauen! Denn Spieler und Fans haben noch “miles to go”, bevor es heißen kann: “mission accomplished: season saved!”

Post a Comment

Your email is never shared. Required fields are marked *

*
*