Verlängerung. Verlängerung?

An der Stadion-Front gibt es eine Verlängerung: Bis zum 3. Februar sollen Tottenham und West Ham ihre Angebote für die Übernahme des Olympiastadions nach 2012, vor allem aus finanzieller Sicht, näher erläutern.

Die Olympic Park Legacy Company macht sich anscheinend vor allem Sorgen um die nachhaltige Finanzierbarkeit von Umbau und Betrieb der Einrichtung in Stratford, East London. Die mangelnde Wirtschaftlichkeit des ursprünglich geplanten Rückbaus der 80.000er-Arena auf 25.000 und die Weiternutzung für Leichathlektik-Veranstaltungen scheint auch der Grund gewesen zu sein, dass London entgegen den früheren Plänen nun doch die Fußball-Option ziehen wird.

Während also die Verlängerung der Entscheidungsfrist für den Stadion-Zuschlag fix ist, ist offen, ob es auch heute Abend in St. Andrews eine Verlängerung geben wird. Beim Carling Cup Semifinale wäre das der Fall, falls Birmingham mit einem Tor Vorsprung gewinnt und damit West Hams 2:1-Vorteil vom Heimspiel vor zwei Wochen egalisiert. Die Auswärtstorregel gilt im Ligacup nicht schon nach 90 Minuten, sondern erst am Ende der Verlängerung. Ein 1:-0-Sieg würde Birmingham daher nicht sofort zum Final-Aufstieg reichen, sondern erst, wenn die Blues diesen Stand auch über die Verlängerung bringen.

Wenn West Ham ein Unentschieden schafft, dann brauchen wir aber gar keine Verlängerung! Und darauf hoffe ich. Unrealistisch ist es nicht, und Carlton Cole ist fit! COME ON YU IRONS!

Post a Comment

Your email is never shared. Required fields are marked *

*
*