Aldershot, Carlisle, Doncaster … who ?

Über die Carling Cup Auslosung und das bevorstehende Samstag-Spiel von West Ham United gegen Doncaster Rovers berichtet Bastian Weber

Aldershot Crest.pngDie Auslosung für die zweite Runde des Carling Cup fand am Donnerstagabend statt. Der Gewinner aus der wegen der “London riots” verschobenen Partie West Ham gegen Aldershot muss in der zweiten Runde gegen Carlisle Utd ran. Das Spiel gegen Aldershot findet nun am 24. August 2011 statt. Das Austragungdatum für das Spiel gegen Carlisle Utd ist für die darauf folgende Woche angesetzt und wird   rechtzeitig in den Fußballnachrichten nachzulesen sein.

Das Ergebnis der Auslosung der zweiten Runde weckt Erinnerungen an einen Ausflug nach Cumbria 1975 als die Hammers gegen Carlisle United mit 1:0 als Sieger vom Platz marschierten. Auch ein Hoch auf alle Fans, die sich noch an Bill Green erinnern, den sie in der darauffolgenden Saison von Carlisle für die Defensive holten.

Carlisle United's emblemCoach Sam Allardyce nahm in seiner wöchentlichen Pressekonferenz am Donnerstag Stellung zu der Verlegung des Spiels gegen Aldershot aufgrund der Krawalle in der jüngsten Zeit. Er sieht die Verlegung zwar als notwendig an, jedoch ist er etwas verärgert, da es doch eine gute Gelegenheit gewesen wäre, den Kader und ein paar junge Spieler auszuprobieren. In der Tat hätte Allardyce gerne im Vorfeld des Spiels gegen Doncaster Rovers Alternativspieler getestet.

Der Manager beantwortete zudem Fragen zur schlechten Bilanz der vergangenen Spielzeiten. Big Sam hakte die Vergangenheit schnell ab und reagierte mit der Erkenntnis, dass das zwar ein Problem sei, aber eines, das überwunden werden müsse. Und der beste Weg um dies zu erreichen, sei es, einen Auswärtssieg einzufahren. Das Problem sei nur, dass nach der 0:1-Heimniederlage im Auftaktspiel vergangenen Sonntag gegen Cardiff, zusätzlicher Druck auf dem Team laste.

Eine weitere Niederlage würde den Druck erhöhen und dann könnte sogar eine dritte Niederlage schnell Realität werden. Am Samstag muss daher dringend ein Sieg her, damit die Presse nicht anfängt von einer Krise zu schreiben, was wiederum die Unzufriedenheit der Anhänger steigern würde.

Datei:Doncaster Rovers.svgBei allem Respekt für den Doncaster Rovers FC, der von den bisher 22 Spielen gegen West Ham zehn gewinnen konnte (bei nur sieben Niederlagen), aber West Ham ist definitiv der Favorit und das nicht nur bei den Wettquoten. Falls ein Sieg nicht klappen sollte, muss es laut Big Sam zumindest ein Unentschieden werden. Allardyce sagte nach dem Cardiff-Spiel, das Ergebnis war schlecht, aber die Leistung war gut. Sollte die Mannschaft den Ansatz ausbauen und gegen Doncaster – im ersten Spiel dieser beiden Klubs seit mehr als 50 Jahren - ein gutes Resultat erreichen, können sie Selbstvertrauen für die Partie gegen Watford (Di) und Leeds (So) tanken und einen Lauf starten.

Das heißt nicht, dass ein Sieg am Samstag selbstverständlich ist, aber die Hammers sollten in der Lage sein, ihre Klasse auszuspielen und vor dem Tor abgebrühter sein, gab der Manager seinem Team mit auf den Weg in das Keepmoat Stadion von Doncaster. Beide Teams haben übrigens ihr erstes Meisterschaftsspiel verloren – beide durch bittere Gegentore in der Nachspielzeit.

Hoffen wir also für Samstag, dass die Hammers von ihrem 250-km-Trip nach Yorkshire 3 Punkte mit nach Hause bringen – oder zumindest einen, wir haben es ja schließlich mit West Ham zu tun. (“That’s West Ham” – da kann man nie sicher sein…)

Post a Comment

Your email is never shared. Required fields are marked *

*
*