Nicht einmal mehr 3 Wochen …

… das heißt: Nur mehr zwei Wochenenden ohne Premier League Fußball! Am 17.8.2013 startet die englische Liga. Also ist es hoch an der Zeit, sich ein wenig die Favoriten anzusehen. Laut den Buchmachern sind Manchester City, Chelsea und Manchester United die Topfavoriten auf den Titel. Gerade diese drei Vereine gehen auch mit neuen Managern in die neue Saison. Man darf schon gespannt sein, wie sich der Spielstil dieser drei gegenüber den letzten Saisonen ändern wird.

Von Hans Kern

Als erster der drei Topfavoriten kommt Manchester City am 19. Oktober in West Hams Boleyn Ground

Als erster der drei Topfavoriten kommt Manchester City am 19.10. in West Hams Boleyn Ground

Manuel Pellegrini, zuletzt bei Malaga tätig, hat also Roberto Mancini bei den Citizens abgelöst. Mit ihm kamen die Offensivspieler Jesus Navas und Alvaro Negredo vom FC Sevilla zu Manchester City, Stevan Jovetic von Fiorentina und Fernandinho von Donezk. Mit Carlos Tevez und Kolo Toure haben dagegen nur zwei Leistungsträger den Verein verlassen. Man sollte also vor allem in der Offensive noch stärker geworden sein.

Jose Mourinho ist zum FC Chelsea zurückgekehrt. Bereits in seiner ersten Amtszeit bei den Blues war er sehr erfolgreich (unter anderem konnte er zweimal die Premier League gewinnen). Kann er die Erfolge nun wiederholen? Geholt wurden bisher Andre Schürrle von Bayer Leverkusen, Mario van Ginkel von Vitesse Arnheim und der Torhüter-Oldie Mark Schwarzer von Fulham. Das hätte Schwarzer wohl nicht zu träumen gewagt, dass er mit 40 noch einen Vertrag an der Stamford Bridge unterzeichnet.

Bei Manchester United ging letzte Saison eine große Ära zu Ende. Sir Alex Ferguson ist als Manager zurückgetreten und hat den Sessel Ex-Everton Manager David Moyes überlassen. Vielleicht bekommt man deshalb für eine Langzeitwette auf Manchester United die etwas höhere Quote. Ein Manager, der etwas mehr als ein Vierteljahrhundert beim selben Verein gearbeitet hat, hinterlässt sicherlich eine Lücke. Am Transfermarkt hat sich bei den Red Devils auch noch nicht recht viel getan, geholt wurde lediglich Guillermo Varela.

Das war jetzt nur eine kurze Vorschau zur Premier League. Im Newsbereich der Wettbasis findet man in regelmäßigen Abständen Spielanalysen zu fast allen Spielen der Premier League. Dazu die besten Wettquoten und via Livescore ist man auch immer und überall live dabei.

Post a Comment

Your email is never shared. Required fields are marked *

*
*